Unterricht

Eurodrive Fahrschule

Unsere Kursübersicht

Eine Führerscheinprüfung kann abgelegt werden, wenn Theorie sowie praktische Erfahrung übereinstimmen. Unsere Unterrichtsmaterialien bieten einen gut erlernbaren Stoff an, der die theoretischen Beispiele praxisbezogen darstellt.

 

Ganz gleich, welche Führerscheinklasse Sie benötigen, wir schulen Ihr Know-how für einen qualifizierten und sicheren Umgang mit Motorrädern, Autos oder Bussen und weiteren interessanten Führerscheinoptionen.

Eurodrive Fahrschule

Unsere Führerscheinklassen

Bevor Sie eine Fahrerlaubnis beantragen, müssen Sie über folgende Formulare verfügen: Ein Personalausweis oder Reisepass, einem aktuellen Sehtest einschließlich Lichtbild sowie der Teilnahmebescheinigung „Lebensrettende Sofortmaßnahmen.“

 

Damit Sie Ihren Führerschein erhalten, bilden wir Sie in den Zweirad- sowie PKW-Klassen aus. Weiterhin bieten wir prüfungsvorbereitende Lehrgänge zu allen LKW-Klassen und Bus-Klassen an.

Zweirrad

PKW

LKW

Bus

Eurodrive Fahrschule

Unser Theorieunterricht

In unserer Fahrschule bieten wir Ihnen die bestmögliche Ausbildung an, damit Sie bereits vor der praxisnahen Fahrstunde wissen, wie Ihr Verhalten den Verkehr beeinflussen kann.

 

Im theoretischen Unterricht erklären wir Ihnen anhand unseres Lehrmaterials, wie Sie Verkehrssituationen richtig deuten und einschätzen lernen. Das bezieht Verkehrsregeln anhand von Verkehrsschildern mit ein.

 

Diese sind für ein angepasstes Verhalten im Straßenverkehr verpflichtend. Das gilt für Notsituationen, die schnelles Handeln erfordern, sowie einer sicheren Integration in den laufenden Straßenverkehr.

 

Wir halten den Theorieunterricht ganztägig in unseren klimatisierten Schulungsräumen ab und ermöglichen Ihnen auch ein mehrmaliges Erscheinen zum Wiederholen des Lehrstoffes, wenn es Lücken gibt.

Unterrichtszeiten

Dienstag 18:30 - 20:30

Donnerstag 18:30 - 20:30

sowie nach Vereinbarung

Eurodrive Fahrschule

Weitere Kurse

Für weitere Ausbildungsmöglichkeiten, Weiterbildungen oder Nachschulungen haben wir das passende Konzept für Sie. Eine Fördermaßnahme durch die Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter ist möglich.

 

Sie möchten Ihre Bildungschancen erhöhen? Eine beschleunigte Grundqualifikation oder die Weiterbildung im Güterverkehr ist ebenso möglich wie ein weiterführendes Aufbauseminar für Anfänger oder qualifizierter Fahreignungsseminare.

Beschleunigte Grundqualifikation

Eine beschleunigte Grundqualifikation stellt eine zusätzliche Ausbildungsform dar, in der wir Sie im gewerblichen Bereich des Güter- oder Personenverkehrs für den Erwerb Ihrer IHK-Prüfung unterrichten.

Weiterbildung in 5 Modulen (Güterverkehr)

Wir bilden Sie in 5 Modulen in den Unterrichtsklassen des Güterverkehrs weiter. Diese Pflichtregel gilt für alle Kraftfahrer, die nach dem 01.09.2009 ihre Fahrerlaubnis erhielten.

ASF ( Aufbauseminar für Fahranfänger)

Das Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF) umfasst vier Theorieunterrichtsstunden, in denen die Verstöße der Fahranfänger besprochen werden. Das Ziel ist die Vermeidung künftiger Verfehlungen im Straßenverkehr.

FES (Fahreignungsseminar)

 

Das Fahreignungsseminar (FES) ersetzt für Fahrer mit einem hohen Punktekonto im Fahreignungsregister das bisherige Aufbauseminar sowie die verkehrspsychologische Beratung. Hierbei können Kraftfahrer ihr Punktekonto reduzieren.